Am Dienstag, 24.09., hatten wir ungewöhnlichen Besuch: Der KiKA war im Haus. Für das Format „Erde an Zukunft“ wurde das Projekt „Klimafreundlich einkaufen – gewusst wie!“ der Klimaschutz-AG gefilmt. Der Dreh begann zunächst dort, wo das Projekt seinen Platz hat – im Edeka am Bahnhof. Anschließend ging es für den Dreh des Zukunftswunschs in und vor die Schule, aber auch in die Stadt. Wir hatten trotz einiger Aufregung viel Spaß beim Dreh und hoffen, unserem Projekt damit noch mehr Reichweite verschafft zu haben. Der Sendetermin steht noch nicht fest – sobald wir mehr wissen, geben wir Bescheid!

Die Klimaschutz-AG

 

2019 Klimaschutz KiKa
V.l.n.r.: Herr Klingbeil, Selin und Malia von der Klima-AG, Diana Peßler, Ute Haverkämper und Martin Beume vom KiKA.
Foto: Björn Kasties