Der Englischunterricht am Werner-von-Siemens-Gymnasium Bad Harzburg macht es sich zum Ziel, den im Kerncurriculum verankerten Bildungsauftrag für das Fach Englisch umzusetzen. Die Schwerpunkte der Arbeit des Fachkollegiums sind es, den Schülerinnen und Schülern Weltoffenheit und Toleranz durch den Erwerb von kommunikativen und interkulturellen Kompetenzen zu vermitteln. Aber auch Medien- und Methodenkenntnisse spielen eine nicht unwesentliche Rolle im Lernprozess.

Die Englischfachgruppe besteht derzeit aus den Kolleginnen und Kollegen Frau Brückner, Herrn Förster, Frau Feldheim, Frau Meinecke, Frau Mettge, Frau Nikolai-Tschirner, Herrn Rettberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Fachkonferenzleiter), Frau Staniek, Frau Wolf und Herrn Wurzbacher sowie dem Referendaren Herrn Heyde.

Im Folgenden finden Sie die Bewertungsgrundsätze für die verschiedenen Jahrgangsstufen. Informationen zu Lehrbüchern und Themen finden Sie auf den verlinkten Seiten.

Bewertungsgrundsätze

Bewertungskriterien für die Mitarbeit im Fach Englisch

Klassenstufe 5-9

In der Regel gilt: Die Note im Fach Englisch setzt sich zusammen aus den verschiedenen Leistungen, die im gesamten Schuljahr erbracht werden. Die Klassenarbeiten fließen zu 40% in die Note ein, die „mündliche Note“ macht 60% aus. Die regelmäßig geschriebenen Grammatik- und Vokabeltests machen einen deutlichen Anteil an der „mündlichen Note“ aus (je nach Anzahl und Umfang 20-40 %). Je nach Anlage des Unterrichts und (auch zentral) geforderten Leistungen kann es Abweichungen von obenstehender Regelung geben.

Informationen zu Lehrbüchern und Themen Jahrgänge 5 und 6

Informationen zu Lehrbüchern und Themen Jahrgänge 7 und 8

Informationen zu Lehrbüchern und Themen Jahrgänge 9 und 10

Klassenstufe 10

In der 10. Klasse fließen die Klassenarbeiten zu 50% in die Note ein. Alle anderen Leistungen (mündliche Beteiligung, Referate, Vokabeltests, Grammatiktests) bilden die zweite Hälfte der Gesamtnote.

Informationen zu Lehrbüchern und Themen Jahrgänge 9 und 10

Oberstufe (Klasse 11-12)

In den Klassenstufen 11 und 12 (Q1-Q4) machen Klausuren und die „mündliche Mitarbeit“ jeweils ca. 50% der Gesamtnote aus. In die „mündliche Note“ fließen zum Beispiel Mitarbeit im Unterricht, Hausaufgaben, Referate, längere schriftliche Ausarbeitungen eines Themas oder auch Grammatik- und Vokabeltests mit ein. In Semestern, in denen nur eine Klausur geschrieben wird, macht diese (abweichend vom zuvor Gesagten) nur 1/3 der Gesamtnote aus.

Informationen zu Lehrbüchern und Themen Oberstufe

 

Englisches Theater am WvS

Freiwillige Sprachprüfungen im Fach Englisch (AG zur Prüfungsvorbereitung)

USA-Austausch